Ablauf der Hochzeit

Hochzeit Planung, die Hochzeit planen, und dass immer alles stressfrei und einwandfrei funktioniert.

Ablauf einer Hochzeit planen.

Wir haben wertvolle Hinweise und Tpps für euch, wie ihr den Zeitplan für die Hochzeit bestens designt.
Wenn ihr den Zeitplan für die Hochzeit zusammenstellt, würdigt darauf, dass ihr zwischen den Terminen jederzeit winzige Zeitpuffer einplant.
Bei der Zusammenstellung des Zeitplan haltet fortwährend folgende Punkte fest:

-Wer?
-Von wann bis wann?
-Was?
-Wo?
-Wer
ist Ansprechpartner? Gibt es elementare Anmerkungen, Kommentare etc.?
Haltet mit allen wichtigen Leute vor der Hochzeit noch einmal Rücksprache in puncto eures Ablaufs.

Das nimmt Bezug
-Eltern,
-Trauzeugen,
-Location,
-Fotograf,
-Mucke,
-Konditorei,
-Florist und
-Kirche bzw. Standesamt.

Beginnt beim Programmplan für die Hochzeit mit einem groben Überblick und plant im Anschluss sämtliche Punkte im Element via.

Die Erstellung eines übersichtlichen und akzeptabel durchdachten Tagesplans kann hiermit gerne mehrere Tagen und Wochen dauern.

Besonders essenziell:
Es existieren einige Punkte im Zeitplan, die in Koinzidenz ablaufen
(z.B. Styling der Braut und Dekoration der Kirche).

Sofern ihr andere Wege zurücklegen müsst (z.B. zwischen Kirche und Location), plant dies ebenfalls in eurem Programmplan ein. Die Wege zwischen Friseur, Kirche, Location etc. könnt ihr ebenso vorweg mit dem Auto abfahren.

Erstellt euch eine Telefonliste mit den essenziellsten Ansprechpartnern und haltet fest, wer am Hochzeitstag die Unterlagen und Dokumente für die Trauung mitnimmt.
Unser Tipp: Ein akzeptabel strukturierter Tagesablauf zeigt euch, wo es potentiell zu zeitlichen Engpässen kommt. Gebt den Plan am Hochzeitstag einer Person (z.B. Trauzeugin oder Wedding Planerin) mit der Bitte darauf zu achten, dass die zeitliche Planung nicht aus dem Rahmen läuft.

 

Hochzeit Planung

Die Vorbereitungen-Abholungen (Deko, Blumenstrauß und Blumen, Essen, Kleid, Anzug, Alkohohl und Getränke, Accessoires, Hochzeitstorte ggf Licht )
-Beauty-termine (Friseur, Gesichtspflege, Pediküre, Maniküre)
Auto oder Kutsche bestätigen
Styling
-Duschen und Frühstücken
-Styling für Brautmutter und Schwiegermutter
-Styling Trauzeugin, Blumenkinder
-Styling Braut
-Styling Bräutigam
-Anziehen des Brautkleides und des Anzuges
Die Trauung in der Kirche und oder Standesamt
-Dekoration in der Kirche, des Standesamtes und oder der Location
-Begrüßung der Gäste
-Eintreffen Redner, Pfarrer, Diakon
-Eintreffen Trauzeugen
-Eintreffen Eltern
-Einzug der Gäste
-Beginn Trauung und Einzug Brautpaar
-Ablauf der Trauung (Musik, Lesungen, Fürbitten, Reden etc.)
-Auszug der Gäste und des Brautpaars
Feier / Party
-Sektempfang  Ca 17  Uhr
-Fotos mit Fotograf (Brautpaar allein und mit Familie)17.30 Uhr
-Gruppenfotos  18.00Uhr
-Einzug Brautpaar in den Festsaal 18.30  Uhr
-Tafel / Hochzeitsessen  19-20.30 Uhr
-Reden, Spiele etc. 20.20-21.30 Uhr
-Erster Tanz als Mann und Frau 21.40danach Party 1 TeilDanach meist ein wenig Party
– o Uhr Mitternachtssnack  oder Torte
-ab 0.30 Party   2 Teil